Berichte

Wir pflanzen die Urwälder neu – Tropische Pflanzen in Häusern und Büros

Raumbegrüner arbeiten mit tropischen Pflanzen in Büros für ein besseres Raumklima und als nachhaltige Begrünung.

Reise in die Heimat unserer Zimmerpflanzen

Der Verbund „die Raumbegrüner“ reiste nach Costa Rica und erlebte Gänsehaut-Abenteuer à la Crocodile Dundee – vor allem aber beeindruckende Natur, offene Arme und ein breites Lächeln.

Eine Wand wie ein Waldboden: Immergrünes Moos schafft Raumwirkung

Eine Wand aus Kugelmoos ist das Highlight im Sitzungszimmer der „DZ BANK Die Initiativbank“ in Hannover.

Lieblingsplatz der Stars: Norddeutschlands größte grüne Wand.

Norddeutschlands erfolgreichster Privatsender beheimatet Norddeutschlands größte grüne Wand.

Müde und unkonzentriert: Lichtmangel Schuld am „Winterblues“?

Pflanzen sehen nicht nur dekorativ aus, sie haben auch viele gesundheitliche Vorteile. So kann man an Pflanzen sehen, ob genug Tageslicht in ihrem Zimmer vorhanden ist.

Versorgung durch Pflanzen auf der internationalen Raumstation (ISS)

Erstmals ist es der NASA gelungen, eine Blume im Weltall aufzuziehen. Diese Zinnienblüte bestückt die ISS und ist ein erster Schritt in Richtung Marsmission.

Pflanzen im Weltall

Wissenschaftler wollen in einer Simulation zeigen, dass Pflanzen auf dem Mars oder dem Mond überleben können. Eine Rakete soll zwei Gewächshäuser ins All schießen.

Hydrokultur: Pflanzenfreude Büro

Schon eine Pflanze am Arbeitstag kann die Stimmung und die Atmosphäre enorm steigern. Studien beweisen: Pflanzen erhöhen die Arbeitsleistung und das Wohlbefinden.

Nur „sehr gut“ ist gut: Qualitätszeichen Deutsche Hydrokultur

Das Qualitätszeichen Deutsche Hydroklutur. „Wer diese Prüfung besteht, zählt zu den Premium-Raumbegrünungsbetrieben in Europa!“