Begrünte Wände – Turbo für das Wohlfühlklima

Zum gesunden Wohnen gehört auch ein gesundes Raumklima in den eigenen vier Wänden. In vielen Großstädten sind in den Innenstädten immer mehr sogenannte „Grüne Wände“ zu sehen, also plakatgroße, bepflanzte Stellwände, die beispielsweise Feinstaub absorbieren sollen.

Solche Grünen Wände sind auch für zuhause zu haben – BAUEN & WOHNEN hat sich angeschaut, was sie bewirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.